Mittwoch, 18. November 2009

FAO-Gipfel: Italien fordert „ethische Charta" für Kleinbauern

Italien hat sich am dritten und letzten Tag des Weltgipfels der UNO-Organisation für Landwirtschaft und Ernährung (FAO) für die Verabschiedung einer „ethischen Charta" zum Schutz der Kleinbauern in den Entwicklungsländern ausgesprochen.

stol