Montag, 18. März 2019

Fast 7 Prozent importierter Waren in EU sind gefälscht

Weltweit werden gefälschte und unerlaubt hergestellte Waren im Wert von gut 460 Mrd. Euro gehandelt - allein in der Europäischen Union liegt der Anteil von Fälschungen am Import bei fast 7 Prozent. Das entspricht einem Wert von 121 Mrd. Euro, wie aus einer am Montag in Paris veröffentlichten Studie der OECD und des Amts der Europäischen Union für geistiges Eigentum hervorgeht.

Elektronische Geräte und Bekleidung sind begehrte Fälscherobjekte. -  Foto: APA (dpa)
Elektronische Geräte und Bekleidung sind begehrte Fälscherobjekte. - Foto: APA (dpa)

stol