Mittwoch, 31. Januar 2018

Fed tastet Zinsen nicht an: Tür für Erhöhung im März offen

Die US-Notenbank hält zum Ende der Ära von Fed-Chefin Janet Yellen die Zinsen konstant und zugleich die Tür für Erhöhungen weit offen. Der geldpolitische Schlüsselsatz bleibt vorerst in der Spanne von 1,25 bis 1,50 Prozent, wie die Fed am Mittwoch wenige Tage vor dem Wechsel an der Fed-Führungsspitze mitteilte.

Ära von Fed-Chefin Janet Yellen endet unspektakulär. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Ära von Fed-Chefin Janet Yellen endet unspektakulär. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol