Donnerstag, 17. Juni 2010

Fiat-Chef: „FIOM will italienische Industrie zerstören“

Fiat-Geschäftsführer Sergio Marchionne hat Italiens stärkste Metallgewerkschaft FIOM attackiert, die die Bedingungen des Autobauers zur Weiterführung einer Fabrik in Pomigliano d’Arco bei Neapel mit 5.200 Beschäftigten ablehnt.

stol