Donnerstag, 04. Februar 2010

Fiat-Chef pocht auf Schließung von Sizilien-Werk

Nach dem Streik der Belegschaft gegen die geplante Schließung des sizilianischen Fiat-Werks am Mittwoch bleibt der Geschäftsführer des Turiner Autobauers, Sergio Marchionne, hart.

stol