Dienstag, 08. Februar 2011

Fiat-Chef soll sich wegen Firmensitz-Plänen Ministern stellen

Fiat-Chef Sergio Marchionne muss sich wegen seiner Äußerungen über eine mögliche Verlegung des Firmensitzes in die USA den Befragungen von Ministern stellen.

stol