Freitag, 30. Oktober 2015

Fiat Chrysler ruft weltweit rund 900.000 Autos zurück

Fiat Chrysler ruft wegen Problemen mit Airbags und dem Bremssystem weltweit fast 900.000 Autos in die Werkstätten.

Foto: © APA/EPA

stol