Dienstag, 22. Dezember 2009

Fiat will Milliarden in Italien investieren

Fiat-Chef Sergio Marchionne will in den nächsten beiden Jahren acht Milliarden Euro in Italien investieren, um die Produktivität zu erhöhen.

stol