Dienstag, 06. Dezember 2016

Fintech-Unternehmen auf dem Vormarsch

Amazon, Facebook, Spotify: Im Handel, der Kommunikation und im Musikgeschäft hat die Digitalisierung längst zu einer tiefgreifenden Veränderung der Kräfteverhältnisse geführt. Im Bankenbereich ist die Situation anders. Noch zumindest, sagt Thomas-Frank Dapp von DB Research.

Fintech-Unternehmen als nächste Entwicklungsstufe für Banken?
Badge Local
Fintech-Unternehmen als nächste Entwicklungsstufe für Banken? - Foto: © shutterstock

Fintech-Unternehmen sind laut Thomas-Frank Dapp von DB Research, der unabhängigen Denkfabrik der Deutschen Bank, gerade dabei, die Branche ordentlich durchzuschütteln, wie er im „Dolomiten“-Interview verrät.

Dapp war Gastredner des Kongresses „Big Data“, veranstaltet vom Raiffeisenverband Südtirol.

„Mittlerweile herrscht Einigkeit darüber, dass Fintechs die nächste Entwicklungsstufe im Bankengeschäft darstellen.  Klassische Banken bekommen verstärkt Konkurrenz von branchenfremden Unternehmen. Das ist Fakt.  Und wir stehen erst am Anfang,“ so Dapp. 

Klassische Banken bekommen laut Dapp verstärkt Konkurrenz von branchenfremden Unternehmen. 

D/hil

______________________________

Das vollständige Interview gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten"

stol