Donnerstag, 25. März 2010

Firmengründung: Ab 1. April wird vereinheitlichte Meldung eingeführt

Ein Unternehmen zu gründen oder aufzulösen, ist künftig mit weniger Behördengängen verbunden. Ab 1. April gilt die so genannte vereinheitlichte Meldung.

stol