Dienstag, 06. März 2012

Fitch belässt Kroatiens Rating auf niedrigstem Investmentgrad „BBB-“

Die Ratingagentur Fitch hat Kroatiens Bonität für langfristige Fremdwährungsverbindlichkeiten auf „BBB-“, dem niedrigsten Investmentgrad, und jene für Verbindlichkeiten in kroatischer Währung auf „BBB“ belassen, wobei die Aussichten „negativ“ sind.

stol