Mittwoch, 21. Oktober 2015

Flughafen Bozen: Billigflieger nicht ausgeschlossen

Billigflieger am Bozner Flughafen – bisher undenkbar. Die Start- und Landebahn für die Kolosse sei schlichtweg zu kurz, hieß es. Sagt der Bürger bei der Volksabstimmung Ja, stünde Billigflügen – zumindest in der Theorie – nichts mehr im Wege, meint Landeshauptmann Arno Kompatscher.

Alles steht und fällt mit der Landebahn, meint Arno Kompatscher. Wird diese verlängert, habe der Bozner Flughafen die Chance, in 20 Jahren rentabel zu werden.
Badge Local
Alles steht und fällt mit der Landebahn, meint Arno Kompatscher. Wird diese verlängert, habe der Bozner Flughafen die Chance, in 20 Jahren rentabel zu werden. - Foto: © D

stol