Freitag, 01. Januar 2016

Flughafen Innsbruck fertigte 2015 eine Million Passagiere ab

Der Flughafen Innsbruck hat am Silvestertag den millionsten Passagier im Jahr 2015 abgefertigt.

Archivbild
Archivbild - Foto: © APA/AP

Nach dem Jahr 2010 sei es das zweite Mal, dass diese „magische Grenze“ überschritten werden konnte, hieß es in einer Aussendung am Donnerstag. Im vergangenen Jahr wurden rund 991.000 Passagiere verzeichnet, was ein Plus von knapp einem Prozent gegenüber 2013 bedeutete. Der Umsatz hingegen stagnierte.

Die laufende Wintersaison habe – trotz der bescheidenen Schneelage – vielversprechend begonnen. „Wir erwarten uns eine ähnlich gute Saison wie in der Rekordwintersaison 2014/15“, sagte Flughafendirektor Marco Pernetta.

apa/dpa

stol