Freitag, 27. Dezember 2019

Flughafen Wien nach Niki-Pleite mit bisher größtem Wachstum

Es klingt paradox, aber die Pleite des zweitgrößten Airlinekunden hat dem Flughafen Wien in den vergangenen 2 Jahren das größte Wachstum in der Unternehmensgeschichte beschert. Die Zahl der Passagiere stieg von rund 24 Millionen Fluggästen 2017 auf 27 Millionen 2018 und heuer auf über 31 Millionen. Das ist ein Wachstum um fast ein Drittel.

Heuer gab es ein Wachstum um fast ein Drittel gegenüber 2017.
Heuer gab es ein Wachstum um fast ein Drittel gegenüber 2017. - Foto: © HERBERT PFARRHOFER

apa