Dienstag, 27. Juni 2017

Flugplatz: Parken auf Landesgrund

Kuriose Welt: Ein Jahr nachdem die Südtiroler dem Flugplatz eine Absage erteilten, wird das Land nun um eine Liegenschaft am Flugplatz reicher. 5312 Quadratmeter Parkflächen im Wert von 1,5 Mio. Euro gehen vom Staat an die Landesverwaltung über.

Badge Local
Foto: © D

stol