Freitag, 12. April 2019

Foto des Schwarzen Lochs gelang mit Technik aus Bozen

Es war eine Premiere, auf die die Wissenschaft in aller Welt gewartet hat: Astronomen präsentierten am Mittwoch erstmals die Aufnahme eines Schwarzen Loches. Zustande gekommen ist dieses bahnbrechende Ereignis auch dank Südtiroler Know-How. Das Bozner Unternehmen Microgate lieferte die Steuerungstechnik für die europäischen Teleskope – und damit einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen.

Das erste Bild, das jemals von einem Schwarzen Loch gemacht werden konnte.
Badge Local
Das erste Bild, das jemals von einem Schwarzen Loch gemacht werden konnte. - Foto: © APA/AP

stol