Mittwoch, 14. März 2018

Frankreich verklagt Google und Apple wegen Verträgen

Die französische Regierung wirft Google und Apple unfairen Umgang mit heimischen Softwareentwicklern vor und will die beiden US-Technologiegiganten deswegen verklagen. Das kündigte Finanzminister Bruno Le Maire am Mittwoch im Radiosender RTL an. Die Konzerne hätten den deutlich kleineren Vertragspartnern einseitig Preise und andere Konditionen auferlegt.

Französische Start-ups werden benachteiligt Foto: APA (AFP)
Französische Start-ups werden benachteiligt Foto: APA (AFP)

stol