Samstag, 27. Mai 2017

Frankreichs Tankwagen-Fahrer setzen Streik fort

In Frankreich geht der Streik der Tankwagen-Fahrer weiter. Er soll bis Montag fortgesetzt und erweitert werden, wie französische Medien unter Berufung auf die Gewerkschaft CGT am Samstag berichteten.

Foto: © shutterstock

Mit dem seit Freitagmorgen anhaltenden Streik kämpfen neben den Tankwagen-Fahrern auch Fahrer von Lastwagen, die explosionsgefährdete Stoffe transportieren, für bessere Arbeitsbedingungen und ein 13. Monatsgehalt.

Zu ersten Sprit-Versorgungsengpässen soll es der Gewerkschaft zufolge in Nantes im Nordwesten Frankreichs gekommen sein. Der französische Mineralölverband Ufip hat die französischen Autofahrer aufgerufen, keine Panikkäufe zu tätigen.

dpa

stol