Montag, 06. Juli 2020

Führender Wirecard-Manager aus Dubai in München verhaftet

Im Milliarden-Bilanzskandal beim Zahlungsdienstleister Wirecard hat sich nach dem früheren Konzernchef Markus Braun ein weiterer zentraler Beschuldigter den deutschen Strafverfolgern gestellt. Der Chef einer Wirecard-Tochter aus Dubai sei nach München gekommen und dort verhaftet worden, teilte die Staatsanwaltschaft in der bayerischen Landeshauptstadt am Montag mit.

Weitere Festnahme im Wirecard-Skandal.
Weitere Festnahme im Wirecard-Skandal. - Foto: © APA (AFP) / CHRISTOF STACHE

apa