Mittwoch, 13. Mai 2015

Fusion vorerst gestoppt: Stromehe in Gefahr?

Die geplante Fusion zwischen SEL und Etschwerken (AEW) hat einen Dämpfer erhalten: Die Antitrust-Behörde unterstreicht, dass die neue Gesellschaft in drei Bereichen die 50 Prozent-Marktanteile überschreite und daher – wegen fehlender Konkurrenz – einen Schaden für den Konsumenten anrichte.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol