Donnerstag, 18. Juli 2019

G-7-Staaten wollen bei Digitalsteuer an einem Strang ziehen

Trotz Streitigkeiten zwischen den USA und Frankreich wollen die großen Wirtschaftsmächte bei der Besteuerung digitaler Konzerne weiter an einem Strang ziehen. Die Finanzminister der G-7-Industriestaaten verständigten sich bei einem Treffen in Chantilly bei Paris darauf, dass bis 2020 ein globales Regelwerk erarbeitet werden soll. Skeptisch äußerte man sich zu den Cyberwährungsplänen von Facebook.

Die G7 Finanzminister wollen an einem Strang ziehen Foto: APA (AFP)
Die G7 Finanzminister wollen an einem Strang ziehen Foto: APA (AFP)

stol