Mittwoch, 23. April 2014

Gallwespen-Befall: Biologische Bekämpfung hat begonnen

Vor sechs Jahren ist die asiatische Esskastanien-Gallwespe zum erstenmal in Südtirol aufgetaucht und hat sich seither rasant verbreitet. Seit Mittwoch setzen Förster die natürlichen Gegenspieler dieses Schädlings ein.

stol