Sonntag, 12. Januar 2020

Lohndifferenz zwischen Arm und Reich in Italien wird größer

Die reichsten 20 Prozent der italienischen Bevölkerung verdienen sechsmal soviel wie die ärmsten 20 Prozent: Das besagt die neuste Studie der Eurostat zur Lohnschere in Europa. In Südtirol ist der Unterschied gesamtstaatlich am geringsten.

In Italien ist der Lohn-Unterschied zwischen Arm und Reich am größten. - Foto: © shutterstock









liz

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by