Donnerstag, 11. Juni 2015

Geländewagen-Trend schadet dem Klima

Das neue Auto soll mehr PS haben als das alte. Das wünschen sich viele Neuwagenkäufer – und verhindern damit, dass Treibhausgase reduziert werden. Auch „Hausfrauenpanzer“, wie die trendigen Geländewagen abfällig auch genannt werden, tragen dazu bei.

Die immer stärkere Motorisierung von Neufahrzeugen führt dazu, dass die Treibhausgase nicht so stark wie gewünscht reduziert werden.
Die immer stärkere Motorisierung von Neufahrzeugen führt dazu, dass die Treibhausgase nicht so stark wie gewünscht reduziert werden. - Foto: © shutterstock

stol