Freitag, 23. April 2021

Geldmangel: „Vermieter und Mieter suchen gemeinsam nach Lösungen“

2020 und in den ersten Monaten von 2021 waren für mehrere Wochen und Monate bis weit über 7000 Südtiroler Betriebe im Handel und in der Gastronomie geschlossen. Viele dieser Betriebe sind in den Geschäftslokalen in Miete. Ein großes Problem für die beiden betroffenen Akteure: Vermieter und Mieter, so der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol.

hds-Präsident Philipp Moser zeigt sich erfreut: „Ein großer Teil der Vermieter hat die Situation verstanden, in der sich ihre Mieter befinden.“ - Foto: © ALFRED TSCHAGER PHOTOGRAPHY & CO









stol