Freitag, 29. Oktober 2010

General Motors zahlt Milliardenschulden zurück

Kurz vor seinem geplanten Börsengang bringt General Motors seine Finanzen in Ordnung. Der größte Autobauer der USA zahlt weitere Schulden beim Staat zurück, sichert sich bei Banken frisches Geld für die Zukunft und sorgt für die Pensionen seiner Mitarbeiter vor.

stol