Dienstag, 27. März 2018

Geoblocking: Auf Reisen mit dem Streamingabo

Am 1. April tritt eine Verordnung in Kraft, die es all jenen, die in ihrem EU-Heimatland kostenpflichtige Streamingdienste in Anspruch nehmen, erlaubt, auch auf Reisen im EU-Ausland diese Dienste nutzen zu können.

Am 1. April darf jeder, der in seinem EU-Heimatland kostenpflichtige Streamingdienste in Anspruch nimmt, auch auf Reisen im EU-Ausland diese Dienste nutzen.
Badge Local
Am 1. April darf jeder, der in seinem EU-Heimatland kostenpflichtige Streamingdienste in Anspruch nimmt, auch auf Reisen im EU-Ausland diese Dienste nutzen. - Foto: © shutterstock

stol