Mittwoch, 05. Juni 2019

Gerichtsämter: Streik abgesagt

Die Region und die Gewerkschaften des Verwaltungspersonals der Gerichtsämter haben ein Einvernehmen erzielt, so dass der für Donnerstag ausgerufene Streik abgeblasen wurde.

Was die Arbeitszeit angeht, einigte man sich darauf, versuchsweise vom 1. Juli 2019 bis zum 31. Jänner 2020 eine Fünf-Tage-Woche einzuführen, wobei an zwei Wochentagen neun Stunden und an drei Wochentagen sechs Stunden gearbeitet wird.
Badge Local
Was die Arbeitszeit angeht, einigte man sich darauf, versuchsweise vom 1. Juli 2019 bis zum 31. Jänner 2020 eine Fünf-Tage-Woche einzuführen, wobei an zwei Wochentagen neun Stunden und an drei Wochentagen sechs Stunden gearbeitet wird. - Foto: © LPA

stol