Mittwoch, 14. September 2016

Gerry Weber rutscht in die roten Zahlen

Restrukturierungskosten und eine schwächelnde Nachfrage haben dem deutschen Modekonzern Gerry Weber im dritten Quartal einen Verlust eingebrockt.

Gerry Weber will sich „gesund schrumpfen“.
Gerry Weber will sich „gesund schrumpfen“. - Foto: © shutterstock

stol