Freitag, 23. März 2012

Gewerkschaft kündigte gegen Belegschaftswillen Tyrolean-Kollektivvertrag

Der Streit zwischen AUA und ihrem fliegenden Personal ist am Freitag eine Stufe weiter eskaliert: Die Gewerkschaft vida hat den Bord-Kollektivvertrag bei der AUA-Tochter Tyrolean gekündigt, obwohl die betroffene Belegschaft dies strikt ablehnt.

stol