Samstag, 14. Dezember 2013

Gewerkschaft: „Volksbank kündigt Teilzeit-Verträge“

Die Südtiroler Volksbank bemühe sich um ein familienfreundliches Image, doch die Realität sei eine andere: In einer Pressemitteilung hat Adriano Bozzolan, der Landessekretär der UILCA, der Bankgewerkschaft der SGB/UIL, seinem Unmut am Samstag Luft gemacht.

stol