Samstag, 28. Mai 2016

Ghizzoni rechnet mit transparenter Chefsuche bei UniCredit

UniCredits CEO Federico Ghizzoni, der seinen Führungsposten nach der Ernennung eines Nachfolgers verlassen wird, rechnet mit einem „rigorosen, professionellen und transparenten Auswahlprozess“ für den neuen Bankenchef. „Es ist unmöglich zu sagen, wieviele Tage oder Wochen dafür notwendig sein werden“, sagte Ghizzoni.

Federico Ghizzoni
Federico Ghizzoni - Foto: © LaPresse

stol