Montag, 30. Juli 2018

Gibt es bald eine regionale Künstlerkasse?

Die wenigsten Schauspieler, Sängerinnen, Bildhauer oder Schriftsteller aus Südtirol schaffen es, rein mit ihrer Kunst Geld für eine entsprechende Altersvorsorge beiseite zu legen. Mit einer regionalen Künstlerkasse wollen Kulturlandesrat Philipp Achammer und seine Amtskollegen dem nun Abhilfe schaffen. Das berichten die "Dolomiten" am Montag.

Badge Local

Die Gefahr, dass Südtirols Künstler in die Altersarmut abrutschen, ist groß, kommen doch viele der Maler, Bildhauer, Musiker oder Schriftsteller mit ihren Honoraren gerade so über die Runden.

Das soll sich nun ändern. Am heutigen Montag legen Philipp Achammer und seine Amtskollegen Christian Tommasini, Florian Mussner sowie der Trentiner Tiziano Mellarini dem Regionalrat einen entsprechenden Antrag vor.

"D"/em

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol