Samstag, 13. Mai 2017

Gipfel zur „Neuen Seidenstraße“: China winkt mit Milliarden

China strebt eine Führungsrolle in der Welt an. Mit seinen Milliarden sollen Häfen, Straßen und Bahnstrecken entlang der alten Seidenstraße gebaut werden, um neue Handelskorridore zwischen Asien, Afrika und Europa zu schaffen. Kann das ehrgeizige Vorhaben gelingen?

Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping.
Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping. - Foto: © APA/AFP

stol