Montag, 13. Oktober 2014

GM geht von mehr Todesopfern durch Zündschlossdefekte aus

Der US-Autobauer General Motors geht von mindestens 27 Todesopfern wegen defekter Zündschlösser aus – zuletzt waren es noch 23.

Foto: © APA

stol