Donnerstag, 25. Oktober 2018

„Goldene Kastanie“ an Kastanienvereine verliehen

In Klausen hat kürzlich die Eröffnung der „Eisacktaler Kastanienwochen“ stattgefunden, eine Initiative des Bezirkes Eisacktal des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV). In diesem Rahmen wurde die „Goldene Kastanie“ an den Eisacktaler Keschtnverein, den Kastanienverein Vinschgau und den Kastanienverein Keschtnriggl als Zeichen der Anerkennung für das Bemühen zur Aufwertung der Kastanie verliehen.

Von links Helmut Tauber, HGV-Vizepräsident und HGV-Bezirksobmann Eisacktal, Martin Mayr, Obmann des Eisacktaler Keschtnvereins, Hanspeter Reiter, Obmann des Kastanienvereins Keschtnriggl, und Paul Kofler, Vizepräsident des Kastanienvereins Vinschgau. - Foto: HGV
Badge Local
Von links Helmut Tauber, HGV-Vizepräsident und HGV-Bezirksobmann Eisacktal, Martin Mayr, Obmann des Eisacktaler Keschtnvereins, Hanspeter Reiter, Obmann des Kastanienvereins Keschtnriggl, und Paul Kofler, Vizepräsident des Kastanienvereins Vinschgau. - Foto: HGV

stol