Freitag, 28. Mai 2021

Google braucht für Künstliche Intelligenz auf Deutsch länger

Fortschritte bei der Entwicklung von Systemen mit Künstlicher Intelligenz sind nach Einschätzung von Google-Chef Sundar Pichai nicht alleine an die englische Sprache gebunden. In bestimmten Bereichen brauche aber selbst Google etwas Zeit, um Fortschritte beim maschinellen Lernen auch in Deutsch, Französisch oder Niederländisch umzusetzen, sagte Pichai.

Google-'Chef Sundar Pichai - Hier spricht er vor dem US-Kongress. - Foto: © APA/POOL/AFP/Lizabeth MENZIES / GREG NASH









apa