Dienstag, 03. Juli 2012

Google geht in Streit um Suchergebnisse auf EU-Vorwürfe ein

Im Streit um den Verdacht der Manipulation von Suchergebnissen und weiteren unfairen Praktiken bei Google ist der Internetkonzern auf die Vorwürfe der EU-Kommission eingegangen.

stol