Dienstag, 20. September 2016

Google gibt Hinweis auf neues Smartphone

Smartphone-Marktführer Samsung droht nach dem Akku-Debakel bei seinem Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 neue direkte Konkurrenz durch Google im wichtigen Weihnachtsgeschäft.

Gerüchten zufolge wird das neue Smartphone als „Google Pixel“ vermarktet werden.
Gerüchten zufolge wird das neue Smartphone als „Google Pixel“ vermarktet werden. - Foto: © shutterstock

Der Internet-Riese deutete an, dass er am 4. Oktober eine neues Telefon vorstellen wird: In einer Video-Ankündigung nimmt die typische Google-Suchmaske die Form eines Smartphones an.

Bleibt Marke „Nexus“ bestehen?

Der Konzern brachte in den vergangenen Jahren zu neuen Versionen seines Android-Betriebssystems traditionell auch eigene Smartphones der „Nexus“-Reihe in Zusammenarbeit mit einem Hersteller heraus. Diesmal ist laut Medienberichten offen, ob die Marke „Nexus“ bestehen bleibt.

Bei dieser Gelegenheit könnte der Internet-Konzern auch Neues zu dem vernetzten Lautsprecher Google Home und der „Daydream“-Plattform für die Anzeige virtueller Realität samt entsprechender Smartphone-Brille vorstellen. Beide Konzepte waren bei der Entwicklerkonferenz Google I/O im Mai angekündigt worden.

Mit dem sprachgesteuerten Home will Google an den großen Erfolg des Amazon-Lautsprechers Echo anknüpfen, mit dem der Online-Händler eine Schlüsselrolle im vernetzten Heim übernehmen will. Amazon wird Echo im Herbst auch nach Deutschland und Großbritannien bringen.

dpa

stol