Montag, 05. Juli 2010

Griechenland reduziert Haushaltsdefizit deutlich

Griechenland kommt beim Stopfen seines Haushaltsloches voran. Das Primärdefizit, bei dem die Zinszahlungen nicht mit einberechnet werden, sank in den ersten sechs Monaten auf 5,47 Mrd. Euro von 12,42 Mrd. Euro im Vorjahr, wie die Notenbank in Athen am Montag auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte.

stol