Mittwoch, 20. November 2013

Griechenland soll Millionenstrafe für gefährliche Abwässer zahlen

Das hoch verschuldete Griechenland soll nach dem Willen der EU-Kommission mindestens 11,5 Millionen Euro Strafe für die mangelhafte Aufbereitung von Abwässern in sechs Städten zahlen.

stol