Freitag, 26. Oktober 2012

Griechenland wird langfristiges Sparziel deutlich verfehlen

Griechenland wird sein langfristiges Sparziel Euro-Zonen-Kreisen zufolge deutlich verfehlen. „Es ist eindeutig, dass Griechenland vom Pfad abgekommen ist. Die Regierung wird es nicht schaffen, das Defizit 2020 wie anvisiert auf 120 Prozent der Wirtschaftsleistung zu senken“, sagte ein Vertreter der Euro-Zone am Donnerstag.

stol