Sonntag, 03. Juni 2018

Grillo: Aus für Macht der Ratingagenturen über Wirtschaftspolitik

Der Gründer von Italiens Fünf Sterne-Bewegung, Beppe Grillo, hat die internationalen Ratingagenturen scharf angegriffen. „Sie erlauben sich zu entscheiden, welche Wirtschaftspolitik Italien haben soll. Doch jetzt ist es Schluss mit diesen Herren“, so Grillo bei einer Veranstaltung der Fünf Sterne-Bewegung am Samstagabend in Rom.

Grillo sparte nicht mit Attacken gegen den PD, der scharfe Opposition zur neuen Regierung um Premier Giuseppe Conte angekündigt hat.
Grillo sparte nicht mit Attacken gegen den PD, der scharfe Opposition zur neuen Regierung um Premier Giuseppe Conte angekündigt hat. - Foto: © APA/AFP

stol