Sonntag, 22. November 2020

Großbritannien und Kanada unterzeichnen Handelsabkommen

Großbritannien und Kanada haben ein vorläufiges Handelsabkommen unterzeichnet. Auf diese Weise wollen beide Staaten die Kontinuität ihrer wirtschaftlichen Beziehungen nach Ablauf der Brexit-Übergangsphase in 6 Wochen sicherstellen. Der britische Premier Boris Johnson und sein kanadischer Kollege Justin Trudeau besiegelten die Vereinbarung am Samstag in einem Videogespräch, wie das Ministerium für Internationalen Handel in London mitteilte.

Grund zur Freude für britischen Premier Boris Johnson. - Foto: © APA (AFP) / -









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by