Donnerstag, 22. Februar 2018

Große Preisunterschiede bei Ferienunterkünften

Wer im Sommer in einem Ferienhaus Urlaub machen möchte, sollte Preise vergleichen. Je nach Land und Saison seien die Unterschiede enorm, ermittelte die Suchmaschine Holidu, die Daten von über sieben Millionen Ferienunterkünften erhoben hat. Am günstigsten nächtigt man im Sommer in Bulgarien (65 Euro), am teuersten in Großbritannien (203 Euro).

Italien zählt neben Großbritannien und der Schweiz zu den teuersten Ferienhausländern.
Italien zählt neben Großbritannien und der Schweiz zu den teuersten Ferienhausländern. - Foto: © shutterstock

stol