Samstag, 7. April 2012

Grünes Licht für Mega-Staudammprojekt in Patagonien

Das Oberste Gericht Chiles hat ein riesiges Staudammprojekt in Patagonien genehmigt. Das Gericht wies einen Einspruch von Umweltschützern und lokalen Abgeordneten gegen das Urteil eines untergeordneten Gerichts von Oktober 2011 zurück, das den Bau von fünf Staudämmen im äußersten Süden des Landes erlaubt hatte.









stol