Mittwoch, 10. Oktober 2018

Hacker haben verstärkt Kryptowährungen im Visier

In den ersten 9 Monaten des heurigen Jahres haben Hacker einer Studie zufolge Bitcoin und andere Kryptowährungen im Volumen von einer knappen Milliarde Dollar erbeutet. Dies sei in Plus von fast 250 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte die Cybersicherheitsfirma CipherTrace am Mittwoch mit.

In diesem Jahr haben Hacker Bitcoin und andere Kryptowährungen im Volumen von einer knappen Milliarde Dollar erbeutet.
In diesem Jahr haben Hacker Bitcoin und andere Kryptowährungen im Volumen von einer knappen Milliarde Dollar erbeutet. - Foto: © shutterstock

stol