Mittwoch, 02. November 2016

Hacker nützen Lücke in Windows und Adobe Flash aus

Microsoft hat eingeräumt, dass eine Hackergruppe eine bisher unbekannte Schwachstelle in seinem Betriebssystem Windows ausgenutzt hat.

Foto: © shutterstock

stol