Dienstag, 02. August 2016

Handel: Durchführungsbestimmung ab 16. August in Kraft

Das Land kann künftig die Raumplanung im Handel autonom regeln. Die diesbezügliche Durchführungsverordnung wurde am Dienstag im Gesetzesanzeiger veröffentlicht.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Ab 16. August 2016 wird es dem Land Südtirol möglich sein, die Raumplanung im Bereich Handel selbstständig zu gestalten. An diesem Tag tritt nämlich die Durchführungsbestimmung zum Autonomiestatut in Kraft, die am Dienstag im Gesetzesanzeiger veröffentlicht worden ist.

Auf der Grundlage der neuen Durchführungsbestimmung können Bozen und Trient nun die Raumplanung im Bereich Handel vornehmen und auch den großen Liberalisierungstendenzen entgegenwirken. Sie können beispielsweise Zonen mit Handelsverbot vorsehen, oder Zonen, in denen Handel nur beschränkt betrieben werden kann.

stol