Freitag, 19. Februar 2010

Handel: Land lehnt ab, Aspiag wehrt sich

In der Boznerstraße in Lana gehen die Arbeiten für das im Bau befindliche Haus Daniela zügig voran, in dem die Aspiag Service GmbH einen Detailhandelsbetrieb unterbringen will. Das Ansuchen, eine bestehende Handelslizenz von Meran nach Lana zu verlegen und zugleich die Verkaufsfläche auf über 1000 Quadratmeter zu erhöhen, wurde von der Landesregierung aber abgelehnt.

stol